Daria Kuzmenko

Daria KuzmenkoFoto_Kuzmenko

Kontakt

RGGU Moskau
Miusskaja Pl. 6
125993 Moskau
Russland

daria.kuzmenko[at]igk1956.uni-freiburg.de

Projekt

„Selig, die rein sind im Herzen“: das Phänomen des jurodstvo im Roman „Der Narr in Christo Emanuel Quint“ von G. Hauptmann

– Projektbeschreibung folgt –

Betreuungsteam:


Vita

Seit Oktober 2020
Doktorandin im Internationalen Graduiertenkolleg 1956 „Kulturtransfer und ‚kulturelle Identität‘ ‒ Deutsch-russische Kontakte im europäischen Kontext“, (ALU Freiburg/RGGU Moskau)

Seit September 2020
Dozentin für Deutsche Sprache am Lehrstuhl für ausländische Sprachen am Agrarwissenschaftlichen Institut der Russischen Universität der Völkerfreundschaft Moskau

Oktober 2019 – März 2020
Auslandssemester an der ALU Freiburg

April-Juni 2019
Praktikum beim Goethe-Institut Moskau

2018-2020
Masterstudium Russlandstudien: Literatur, Geschichte, deutsch-russischer Kulturkontakt an der ALU Freiburg und der Russischen Staatsuniversität für Geisteswissenschaften (RGGU) Moskau

Thema der Masterarbeit: «Die Welt des Absurden und die Absurdität der Welt in Werken N.V. Gogol’s und F. Dürrenmatts»

September 2017 – Juni 2019
Englischlehrerin an der Schule №2030

Juli 2016 – August 2016
Praktikantin bei der BUNT – Stiftung Bildung und integrative Arbeit GmbH

2013 – 2017
Bachelorstudium Theorie und Methodik der Vermittlung von Fremdsprachen und Kulturen MGLU

Thema der Bachelorarbeit: «Die Frauenbewegung in Deutschland am Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts im Spiegel der Sprache»

Publikationen

„Motiv des Wahnsinns in N. Gogols Aufzeichnungen eines Wahnsinnigen und F. Dürrenmatts Achterloo“ In: Bexи – Milestones – Meilensteine. Literaturwissenschaft International: Freiburg – Moskau – St. Petersburg. 19. Symposium am Slavischen Seminar an der Universität Freiburg. Moskau, 2020. S. 11-16.

„Die epochenbedingten Besonderheiten der Rezeption von Werken Friedrich Dürrenmatts in Russland (am Beispiel der Aufführungen des Stücks „Der Besuch der alten Dame“)“ In: „Deutsche Literatur gestern und heute. 3. Studentische Konferenz am Thomas Mann-Lehrstuhl für Deutsche Philologie an der RGGU-Moskau. Moskau, 2019. S. 45-47.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes